STADTMUSEUM MAINBURG

IM HOPFENLAND HALLERTAU

Renovierung der Gedenktafel am Gabelsbergerhaus

Gabelsbergergedenktafel.JPG

Der Verein Heimat und Museum hat es sich zur Aufgabe gemacht historische Stätten und Erinnerungsorte in Mainburg zu pflegen und zu erhalten. Nachdem im vergangenen Jahr die Madonnenfigur an der Alten Knabenschule angebracht wurde, hat man in diesem Jahr die Gedenktafel am Gabelsbergerhaus, die an den Erfinder der Stenografie Franz Xaver Gabelsberger erinnert, restauriert. Am 26.06.2018 wurde im Beisein von Bürgermeister Josef Reiser, dem Kuturdezernenten Bernd Friebe und Vertretern der Firma Kindsmüller und Plonner, die die Restaurierungs-arbeiten durchführte, die frisch restaurierte Tafel durch die Vereinsvorsitzende Renate Buchberger offiziell der Öffentlichkeit übergeben. Bürgermeister Reiser und der Kulturdenernent Bernd Friebe bedankten sich für den Einsatz des Vereins Heimat und Museum für die Pflege der Geschichte Mainburgs.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren