STADTMUSEUM MAINBURG

IM HOPFENLAND HALLERTAU

Madonnen 2.jpg

 

Aus und Amen!

Glaubenswelt und Volksfrömmigkeit 

Kruzifix 2.jpg

Skulpturen, Malereien und Votivgaben zeugen von der Frömmigkeit der Hallertauer aus den letzten Jahrhunderten. Häusliche Andacht, Wallfahrts- und Votivwesen haben dabei eine eigene regionale Sprache entwickelt.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren