STADTMUSEUM MAINBURG

IM HOPFENLAND HALLERTAU

Scharf Leichenzug.JPG

 

Dauerausstellung

Die Dauerausstellung umfasst fünf Bereiche.

Der erste Ausstellungsteil behandelt die paläontologischen Funde aus Sandelzhausen. Eine zweite in sich geschlossene Ausstellung beschäftigt sich mit dem Mainburger Maler und Grafiker Georg Scharf. Ein weiterer Bereich widmet sich der sakralen Kunst und Volksfrömmigkeit. Eine vierte Abteilung gilt der Stadtgeschichte Mainburgs und dem Alltagsleben. Im fünften Ausstellungsabschnitt wird die Geschichte des Hopfenanbaus dargestellt.

 

Diese Seite teilen