STADTMUSEUM MAINBURG

IM HOPFENLAND HALLERTAU

 

Wir bedauern, dass das Stadtmuseum wegen Covid-19 bis auf weiteres für Besucher geschlossen bleiben muss.

 

Die Sonderausstellung "Das Evangelium in Bildern" wird bis zum 10. Oktober verlängert.

B3968C80-5850-45A5-AC4C-5CFB5B960342.jpeg

Ab 13. September ist die Sonderausstellung "Das Evangelium in Bildern" Jahresgrippen aus dem Kloster St. Salvator in Mainburg geöffnet.  

Die Ausstellung zeigt Szenen aus dem alten und neuen Testament dargestellt mit Krippenfiguren verschiedener Schnitzer aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Diese Szenen wurden früher im Wechsel, angepasst an den Verlauf des Kirchenjahres den frommen Besuchern des Klosters gezeigt.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung